Ausschüttungsquote bei Stargames über 95%

Ist es wirklich so gut wie in den Spielotheken?

Ausschüttungsquote bei Stargames über 95%

Beitragvon münzi » Mi 20. Apr 2011, 10:58

Hallo Leute! Ich habe heute Vormittag bei Stargames angerufen und wollte mal fragen wie hoch die Ausschüttungsquote wirklich ist. Und den Typen den ich an der Strippe hatte sagte mir klipp und klar das die Ausschüttungsquote bei dem Spielautomaten von Stargames über 95 % liegt. D.h. wenn ein Spieler 100 € einzahlt dann werden darf von über 95 € an die Spieler wieder ausgeschüttet. Das bedeutet natürlich nicht das derjenige der die 100 € eingezahlt hat auch die 95 € gewinnt. Aber das Risiko zu verlieren ist relativ gering. Das mal zur Info für die Leute die immer noch am Zögern sind mit echtem Geld zu spielen.
münzi
 

Re: Ausschüttungsquote bei Stargames über 95%

Beitragvon FUSG » Mi 20. Apr 2011, 22:37

Was für ein quatsch , habe da 700 Euro verzockt auf 3,60 Euro drehs und kein einziges mal bücher
FUSG
 

Re: Ausschüttungsquote bei Stargames über 95%

Beitragvon JohannesPlay » Do 21. Apr 2011, 05:37

jo deine 700 wird dann jetzt jemand anderes haben de eventuell nur 10ner eingezahlt hat, das ist ja die sache.
und das ist genau der reiz wieso wir spielen. An welchen Platz haste book of ra gezockt? weisste das noch ich würde dann da mal gerne versuchen zu spielen.

das heisst ja nicht wer 100 euro einzahlt gewinnt zu 95%, das heisst einfach wenn zb 10 leute spielen, alle verlieren, kann ein einziger wie zb. dieser codo01, oder muff... alles geld von den 10 leuten zusammen gewinnen.

hoffe jetzt bist du schlauer.
JohannesPlay
 

Re: Ausschüttungsquote bei Stargames über 95%

Beitragvon harry » Do 21. Apr 2011, 14:47

@FUSG Das tut mir Leid das du Pech hattest, aber es ist wirklich so, wie Johannes sagte. Es kann durchaus sein, dass mal ein Paar Stunden der Automat nichts gibt. Aber dann an jemanden der nur ein Paar euro reinschmeisst, auszahlt.
harry
Administrator
 
Beiträge: 96
Registriert: Mo 14. Mär 2011, 11:23

Re: Ausschüttungsquote bei Stargames über 95%

Beitragvon codoz » Do 21. Apr 2011, 14:51

Ich weiß nicht was DU für einen Quatsch erzählst! 700 Euro verzocken und nie 3 Bücher bekommen, dass ist eigentlich unmöglich. Zum Test habe ich heute Mittag mal eine Session bei Book of Ra aufgemacht und durchgespiel und alles aufgezeichnet. Ich habe mehrmals 3 Bücher bekommen und von 50 Euro auf knapp 100 Euro hochgespielt. Habe mit Harry gesprochen und der hat das Video jetzt auf seine Seite geladen, damit jeder mal sehen kann, daß man bei Stargames mit Book of Ra gewinnen kann!
50 Euro aufladen und 100 Euro rausholen bei Book of Ra Video
codoz
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 14. Mär 2011, 13:09

Re: Ausschüttungsquote bei Stargames über 95%

Beitragvon JohannesPlay » Fr 22. Apr 2011, 06:25

Schönes Video, ich würde ja auch gern meine Spielabläufe mal aufzeichnen habe aber kein Programm dafür, oder geht das bei Stargames automatisch wenn man Book of Ra spielt?
JohannesPlay
 

Re: Ausschüttungsquote bei Stargames über 95%

Beitragvon FUSG » So 24. Apr 2011, 18:46

Also ich hatte nochmal 70 Euro eingezahlt und auf 5 Linien mit insgesamt 50 Cent einsatz durchlaufen lassen , keine Gewinne.

Vieleicht ist es besser das ich da relativ schnell über 1000 Euro in dem Laden gelassen habe als ein Leben lang darauf hängen bleiben. Ich hab da in 3 Tagen 1400 Euro verloren weil ich die ganze Zeit meinen Verlust wiederhaben wollte und habs aber nur noch schlimmer gemacht , klar hatte ich zwischenzeitlich auch wieder was von dem verlust gutgemacht aber die Affen lassen einen nur 3 x im Monat auszahlen Und wenn man noch Guthaben drauf hat zockt man auch damit und wenn es weg ist ärgert man sich und zahlt neu ein.

Ich denke auf lange sicht kann man dort nur verlieren , wenn einer von euch mal richtig gewinnt zahlt es sofort aus und hört auf zu spielen.
FUSG
 

Re: Ausschüttungsquote bei Stargames über 95%

Beitragvon Silberzahn » So 24. Apr 2011, 19:03

@FUSG hi das kenne ich was du beschreibst. Da heisst es dranbleiben. Wie du habe ich immer weiter gespielt, aber beim esten dicken Gewinn erstmal aufgehört. Ich habe auch über 1900 sogar verloren. Aber dann habe ich mal Vormittags gespeilt, weil ich gerade Frei hatte an dem Tag, und siehe da 6300 Euro Gewinn. (Ich habe nur Book of Ra gespielt).

Ich wünsche dir viel Glück beim nächsten mal.
Silberzahn
 

Re: Ausschüttungsquote bei Stargames über 95%

Beitragvon FUSG » So 24. Apr 2011, 19:32

@ Silberzahn


Genau das ist die Frage die ich mir eigentlich nicht mehr stellen sollte.

Vieleicht zahl ich nochmal 200 ein und verringer meinen Verlust von -1400 auf -800 . Dannach will ich den Verlust noch mehr aufholen und das was ich vorher gewonnen hatte ist wieder weg.

Weisst du ganz ehrlich ich zahle diese 1400 Euro lieber als Lehrgeld und lasse es sein bevor ich süchtig werde , ich habe jetzt 3 Tage da gezockt und war vorher noch nie in einer Spielhalle oder so , ich denk es ist noch nicht zu spät. Hab einfach nur die Kontrolle verloren und Panik bekommen , wollte nur mein Geld wieder.

Ich glaube wenn ich da weiterzocke mach ich es nur noch schlimmer und werde mir eines Tages wünschen das es bei diesen 1400 verlust geblieben ist.

Ich glaub ja das Book of Ra usw. Spass machen , aber auf lange Sicht macht man sich glaube ich mehr kapput als man gewinnt.
FUSG
 

Re: Ausschüttungsquote bei Stargames über 95%

Beitragvon Silberzahn » So 24. Apr 2011, 19:53

@FUSG

ich finde es gut deine Einstellung. Wenn du die 1400 abschreiben kannst, und eigentlich nicht aus Spaß spielst, sondern die absicht hattest damit dauerhafte Gewinne zu erzielen, hörst du besser auf.

Ich spiele ja mehr oder weniger auch zum Spaß bin auch nicht süchtig oder so.
Silberzahn
 

Nächste

Zurück zu Book Of Ra Online spielen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron